WÄHLEN SIE EINE SPRACHE

ÜBER DAS CELJE

foto. Gregor Katič

Celje – eine Stadt mit einer grandiosen Geschichte und einem entschlossenen Blick auf eine nachhaltige Zukunft

Celje, das dieses Jahr vom 17. bis 24. Juli stolzer Gastgeber der Feuerwehrolympiade Celje 2022 ist, ist die drittgrößte Stadt in Slowenien. Celje ist das Verwaltungs-, Kultur-, Bildungs-, Wirtschafts-, Messe- und Tourismuszentrum der Region Savinjska. Mit seinem Aussehen verbindet Celje das antike und das mittelalterliche Erbe mit einer gepflegten und modernen Umgebung. Die Stadtgemeinde Celje orientiert ihre Arbeit entschlossen auf eine intelligente, grüne und umweltfreundliche Stadt, die auch allen Generationen gegenüber freundlich ist.

In den letzten zwanzig Jahren wurden in Celje mit Hilfe europäischer Fonds und Geldern aus dem Staats- und Gemeindehaushalt große Entwicklungsschritte gemacht. Im Jahr 2004 wurde in Celje eine neue Kläranlage gebaut, die die Abwässer der Stadt Celje und der umliegenden Siedlungen behandelt. Dies war das erste Projekt, das aus europäischen Mitteln kofinanziert wurde. Es folgten zahlreiche weitere wichtige Projekte, die das Bild der Stadt veränderten und ein besseres Leben ermöglichen.

Wie auch andere entwickelte europäischen Städte, hat sich auch Celje in den letzten Jahren auf eine nachhaltige Entwicklung konzentriert, da es künftigen Generationen ein modernes, angenehmes und gesundes Lebensumfeld hinterlassen möchte. In Celje wurden mehrere Ladestationen für Elektroautos installiert und mit der Kofinanzierung des Öko-Fonds zehn Busse mit umweltfreundlichem komprimiertem Erdgas angeschafft. In Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Unternehmen Energetika Celje und mit Hilfe europäischer Mittel wurde auch eine moderne Tankstelle für komprimiertes Erdgas gebaut. Wir haben auch das Park&​Ride-System errichtet und das öffentliche Verleihsystem für Fahrräder „KolesCE“ erweitert, das bei Bürgern und Besuchern der Stadt äußerst beliebt ist. In der Stadt und ihrer Umgebung werden neue und sichere Radverbindungen eingerichtet. Mit den Nachbargemeinden arbeiten wir am Bau neuer regionaler Radwege zusammen. Wir fördern eine nachhaltige Mobilität auch durch die Einführung neuer Technologien und technologisch fortschrittlicher Lösungen.

Wenn Sie Celje während der Feuerwehrolympiade besuchen, werden Sie feststellen, dass die Fürstenstadt auch eine Stadt des Sports und der Kultur ist und wunderschöne Grünflächen und Blumen vorzuzeigen hat. Der Besuch historischer, kultureller und touristischer Sehenswürdigkeiten wird Sie sicherlich begeistern. Die Altstadt von Celje wird zum Zeitpunkt Ihrer Ankunft besonders lebendig sein. Mit verschiedenen Veranstaltungen und einem reichhaltigen gastronomischen Angebot werden die Einwohner von Celje dafür

sorgen, dass Ihnen der Besuch in Celje in schönster Erinnerung bleibt.

”ZELENA BUTIČNA GLOBALNA DESTINACIJA ZA ZAHTEVNEGA

OBISKOVALCA, KI IŠČE RAZNOLIKA IN AKTIVNA DOŽIVETJA, MIR IN OSEBNE KORISTI. DESTINACIJA PETZVEZDIČNIH DOŽIVETIJ. ”


To je vizija turistične destinacije Slovenije, ki jo vidi in vodi Slovenska turistična organizacija (STO), osrednja nacionalna agencija za promocijo turizma, ene od najuspešnejših in najperspektivnejših panog slovenskega gospodarstva. Sistematično načrtovanje, razvojne in promocijske aktivnosti ter sodoben pristop k pozicioniranju Slovenije na globalnem turističnem zemljevidu – s tem je STO še posebej v zadnjih letih povečala prepoznavnost in ugled dežele kot avtentične, k trajnosti zavezane butične destinacije za 5-zvezdična doživetja.


“A green boutique global destination for high-end visitors seeking diverse and active experiences, peace, and personal benefits.”


This is the vision of the tourist destination Slovenia, as perceived and pursued by the Slovenian Tourist Board (STB), the central national agency for the promotion of tourism. Systematic planning, development and promotion activities and a modern approach to the placement of Slovenia on the global tourist map – this is what has particularly helped the STB in recent years to increase the recognisability and reputation of the country as an authentic boutique destination for five-star experiences, which is committed to sustainability.


“Grünes globales Boutique-Reiseziel für denan spruchsvollen Besucher auf der Suche nach abwechslungsreichen und aktiven Erlebnissen sowie Ruhe und persönlichen Vorteilen. Reiseziel für 5-Sterne-Erlebnisse.”

Das ist die Vision Sloweniens als Tourismusdestination, wie sie die Slowenische Tourismusbörse (STO), die zentrale nationale Agentur zur Förderung des Tourismus, einer der erfolgreichsten und perspektivischen Zweige der slowenischen Wirtschaft, sieht und anstrebt. Mit systematischer Planung, Entwicklungs- und Werbungsaktivitäten sowie einer modernen Herangehensweise an die Positionierung Sloweniens auf der touristischen Weltkarte ist es der STO gerade in den letzten Jahren gelungen, den

Wiedererkennungswert und das Ansehen Sloweniens als authentisches, der Nachhaltigkeit verpflichtetes Boutique-Reiseziel für 5-Sterne-Erlebnisse zu steigern.“A green

Pivovarna Laško Union (PLU) je največji proizvajalec pijač v Sloveniji in zaposluje več kot 600 ljudi. Podjetje, ki je v 100-odstotni lasti nizozemske družbe HEINEKEN, je leta 2016 nastalo z združitvijo Pivovarne Laško in Pivovarne Union in tako podedovalo skoraj 200-letno tradicijo proizvodnje piva v Sloveniji.

Naj tej dediščini sodelavci v Pivovarni Laško Union gradimo še danes. Z dvema proizvodnima enotama – v Ljubljani in Laškem – PLU ostaja vodilni pivovar ter konkurenčni ponudnik ciderja in osvežilnih brezalkoholnih pijač v Sloveniji. Znotraj družbe HEINEKEN Slovenija zaseda strateški položaj, saj Pivovarna Laško Union predstavlja pomembno regionalno izvozno središče.

V podjetju smo razvojno naravnani in zavezani uporabi prvovrstnih naravnih sestavin ter nenehnemu izboljševanju in inoviranju. Zavezani poslovni, tehnološki, marketinški in komunikacijski odličnosti novosti uvajamo na različnih področjih: vse od uvajanja novih kategorij pijač, novih vrst piva in brezalkoholnih pijač, do prenove embalaže, spletne prodaje in uporabe novih tehnologij za točenje piva. Z izpopolnjevanjem ponudbe se odzivamo na družbene in tržne trende, uresničujemo želje potrošnikov in zasledujemo strateški cilj, da naše pijače zasedajo prvo ali močno drugo mesto na trgu.